Naturheilpraxis Karin Schmidtke

Kosten

Ganzheitlichen Behandlung

Die verschiedenen Heilmethoden stehen im Zentrum einer ganzheitlichen Behandlung und werden individuell angepasst.

Die Inanspruchnahme von alternativen Heilbehandlungen kann parallel zur schulmedizinischen Behandlung erfolgen.

Sie wird auch Komplementärmedizin genannt (lateinisch für Ergänzung) und ist eine sinnvolle und natürliche Ergänzung zur Schulmedizin.

Die Heilmethoden unterstützen die klassischen Therapien – man spricht dann von integrativer Medizin.

Sie können die ärztliche Diagnose und Therapie nicht ersetzen, kann sie aber unterstützen und zielgerecht ergänzen.

Einige Behandlungsformen werden von den gesetzlichen Kassen anerkannt und die Kosten werden als alternative Behandlungsform erstattet.

Mit einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung übernehmen die Krankenkassen diese Kosten.

Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse, die im Bedarfsfall folgende Leistungen übernimmt:

  • Akkupunktur
  • Ernährungsmethoden und Diäten
  • Verfahren zur allgemeinen Steigerung des Immunsystems
  • Verfahren zum Zellstoffwechsel
  • Bioenergetische Verfahren